WEKA Seminare - Fortbildung, Berufliche Weiterbildung, Lehrgänge

Seminare Brandschutz

Angepasst an Ihren individuellen Fortbildungsbedarf präsentieren wir Ihnen ein breites Angebot an Seminaren im Bereich Brandschutz mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten für eine gezielte Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter. Sie finden bei uns neben ein- bis mehrtägigen Seminaren und Workshops auch Lehrgänge, wobei hier neben der allgemeinen Wissensvermittlung auch dem Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern eine besondere Bedeutung zukommt.

 

Seminare Brandschutz  ►

 

Brandschutzbeauftragter

Die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten ist in Deutschland grundsätzlich nicht vorgeschrieben. Ausnahmen bilden jedoch Krankenhäuser, größere Versammlungsstätten, Verkaufsstätten oder Industriebauten. Hier ist also der Brandschutzverantwortliche (in der Regel der Unternehmens-/Betriebsleiter) in der Pflicht, einen Beauftragten zu benennen und speziell auszubilden.

Der Brandschutzbeauftragte ist zentraler Ansprechpartner für alle Fragen und Aufgaben im Zusammenhang mit dem betrieblichen Brandschutz. Er berät und unterstützt die Unternehmens-/Betriebsleitung in ihrer Sicherheitsverantwortung. Organisatorisch wird er meist als Stabsfunktion eingegliedert und ist nicht weisungsbefugt.

 

Betrieblicher Brandschutz in Bildern

Zündquelle Funkenflug ABC-Pulveraufladelöscher Brand in Windrichtung angreifen Brandschaden Brandschaden Kaffeemaschine Brandschutzeinrichtung Brandschutzordnung Brandschutzsymbole im Betrieb Brandschutztüre geschlossen Dichtprobe Atemmaske Feuermelder - Druckknopfmelder Feuerwehr schliesst Löschdüse an Flucht- und Rettungswegeplan Genügend Feuerlöscher auf einmal einsetzen Hinweisschild Brandfall Aufzug Hinweisschild Sammelstelle Löscheinsatz Löschübung Notausstieg Feuerleiter Rettungswegschild - Fluchtwegschild

 

Aufgaben eines Brandschutzbeauftragten

Die Aufgaben eines Brandschutzbeauftragten gemäß der vfdb 12/09-01:2014 bzw. DGUV-Information 205-003:

 

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Grundvoraussetzung, um sich zum Brandschutzbeauftragten ausbilden zu lassen, ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine gleichwertige Ausbildung. Die Ausbildung soll mindestens 64 Lehreinheiten zu je 45 Minuten umfassen. Die Inhalte, die in dieser Ausbildung vermittelt werden, sind im Wesentlichen:

Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen sowie mündlichen Abschlussprüfung ab.

Zur Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten  ►

 

Weiterbildung für Brandschutzbeauftragte

Die Technik entwickelt sich weiter, Wissen veraltet und auch der Gesetzgeber sorgt regelmäßig für Änderungen. Aus diesen Gründen fordert die vfdb-Richtlinie nach der Basisausbildung eine regelmäßige Fortbildung alle drei Jahre. Zu diesem Zweck gibt es eine Vielzahl von Seminaren und Lehrgängen, die Brandschutzbeauftragte auf den neuesten Stand von Recht und Technik bringen. Das Themenspektrum in diesen Seminaren reicht vom allgemeinen Wissens-Update bis hin zu Spezialthemen wie Flucht- und Rettungswegepläne, Brandschutz im Bestand, Prüfung von Brandschutztüren und Feststellanlagen, vorbeugender Brandschutz oder Brandschutzordnungen nach DIN 14096 normkonform erstellen.

 

Downloads

 

Schlagwörter - Seminare und Lehrgänge finden

Über den Button kommen Sie direkt zur Übersicht über alle aktuell angebotenen Seminare und Lehrgänge im Bereich Brandschutz / Feuerwehr.

Seminare Brandschutz  ►

 

Oder suchen Sie einfach Seminare, Fachtagungen und Praxiskongresse zu:

Alarmierung Alarmpläne Arbeitsschutzgesetz Arbeitssicherheit Arbeitsstättenregel ArbStättVO Bauherren Baumaßnahmen Bauordnung Bauphase Baurecht Baustoffe Bausubstanz Bautechnik Bauunternehmen Bauverwaltungen Berufsfeuerwehr Bestandsschutz Betriebsbegehungen Brand Brandamtmann Brandamtsrat Brandbekämpfung Brandfall Brandfallsteuerung Brandgefahren Brandlasterhebung Brandlehre Brandmeldeanlagen Brandrisiken Brandschutz Brandschutzanforderungen Brandschutzaufgaben Brandschutzaufklärung Brandschutzausbildung Brandschutzbeauftragte Brandschutzbeschichtungen Brandschutzfachbauleiter Brandschutzgrundlagen Brandschutzhelfer Brandschutzkonzeption Brandschutzmaßnahmen Brandschutzordnung Brandschutzrisiken Brandschutzverantwortliche Brandsicherheit Brandverhalten Brandverhütung Einsatzplan Elektroanlagen Energieberater EN-Normen Entrauchung Erstmaßnahmen Evakuierung Explosionsgefahren Fachplaner Fettbrand Feuerlöschanlagen Feuerlöscher Feuerlöschgeräte Feuerlöschtechnik Feuerwehr Feuerwehraufzüge Feuerwehrplan Feuerwehrschlüsseldepot Feuerwiderstandsklassen Fluchtwege Gebäudeausstattung Gebäuderäumungen Gefährdungsanalysen Gefahrenabwehr Gefahrenmeldeanlagen Gefahrenpunkte Gefahrenvorbeugung Heißarbeiten IndBauRL Industriebau Installationsschächte Instandhaltung Kabelabschottungen Leitungsverlegung Löschanlagen Löschdecken Löschgerätehersteller Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie qm-Regelung Rauchableitung Rettungsplan Rettungswege Rettungswegelängen Rettungswegeplan Rettungswegkonzepte Risikominimierung Sanierung Sanierungsmaßnahmen Schottungssysteme Schutzzieldefinitionen Schutzziele Security Sicherheitsfachkräfte Sicherheitskoordinator Sonderbauverordnungen Sprinkleranlagen Sprühwasserlöschanlagen Umbau Umbaumaßnahmen Unterweisung Wanddurchbrüche Wandhydranten

Bitte wählen Sie aus den aufgelisteten Seminaren und Workshops. Weitere Informationen und Details zu den aufgelisteten Fortbildungsmöglichkeiten und Lehrgängen erhalten Sie nach Klick auf den Titel des Seminars.