WEKA Seminare - Fortbildung, Berufliche Weiterbildung, Lehrgänge

WEKA Seminare – praxisorientierte Lehrgänge und Workshops einfach finden!



Ergebnisse je Seite:

Übereinstimmung: einige Suchwörter alle Suchwörter


Prueffristen



8 Ergebnisse gefunden.
... Sie als Elektrofachkraft bzw. befähigte Person: Sie bekommen einen Überblick über die geforderten Prüf- und Dokumentationspflichten, Prüffristen sowie Neuerungen bei den Normen, die Sie aktuell beachten müssen. Ihr Praxisnutzen: messtechnische Übungen nach VDE ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 2
... DGUV Vorschrift 3 (vormals BGV A3) in Bezug auf Verantwortlichkeiten,durchzuführenden Prüfungen sowie Bestimmung und Einhaltung von Prüffristen DIN-VDE-Normen (Schwerpunkte DIN VDE 0100-410, DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0100-540) Normen, Normenvorgaben und ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... sich bei der Gefährdungsbeurteilung geändert hat und wie Sie bei geringer Gefährdung vorgehen können. Sie wissen alles Wichtige über Prüffristen, Instandhaltung von Arbeitsmitteln, Aufzeichnungen und die Unterweisung der Beschäftigten. Sie kennen die Bestimmungen für überwachungsbedürftige Anlagen ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... sich bei der Gefährdungsbeurteilung geändert hat und wie Sie bei geringer Gefährdung vorgehen können. Sie wissen alles Wichtige über Prüffristen, Instandhaltung von Arbeitsmitteln, Aufzeichnungen und die Unterweisung der Beschäftigten. Sie kennen die Bestimmungen für überwachungsbedürftige Anlagen ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... required Workshopinhalte Vorkenntnisse Teilnehmerkreis Workshopinhalte Die Workshopinhalte Prüfpflicht Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) DGUV Vorschrift 3 (vormals BGV A3) Prüffristen Anforderung gemäß BetrSichV, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 Anforderung an die Prüfer Befähigte Person nach TRBS 1203 ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... Lässt sich der Beschaffungs- und Betriebsprozess optimieren, können die wiederkehrenden Prüfungen in Bezug auf den Prüfumfang und die Prüffristen ebenfalls optimiert, im Idealfall sogar ersetzt werden. Die rechtliche Grundlage dazu liefern TRBS 1201, DGUV Vorschrift ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... : DIN VDE 0100-410, DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100 und DIN VDE-0113 Schutzmaßnahmen und Schutzziele Prüfpflicht und Prüffristen Elektroschema lesen, Schaltpläne lesen und verstehen Erforderliche Messungen: Messgeräte und Messmethoden Fehlverhalten und Unfallgefahren bei der Fehlersuche ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... (PSA) Organisation der Prüfungen gem. BetrSichV, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3: Festlegung von Prüffristen, Prüfstrategien, Messmittel etc. Messungen: Begleitung Prüfung elektrischer Anlagen und ortsveränderlicher Betriebsmittel BetrSichV, DGUV V3 ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1

 

 


 

Software & Arbeitshilfen für die Praxis - Besuchen Sie auch folgende Angebote:

 

 

Kontakt

WEKA Akademie GmbH
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden

Telefon: (0611) 23 600 30
Telefax: (0611) 23 600 31
E-Mail: info@fff-online.com

Standort Kissing
Römerstraße 4
86438 Kissing
Telefon: (08233) 23 7066
Telefax: (08233) 23 5 7036
E-Mail: akademie@weka.de

 

Geschäftsführer
Werner Pehland, Michael Walz

Handelsregister: Wiesbaden, HRB 9392
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE169095978

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV (Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien):
Michael Walz

WEKA Akademie GmbH zeigt sich nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, die nicht auf Webseiten des Verlags verweisen.