WEKA Seminare - Fortbildung, Berufliche Weiterbildung, Lehrgänge

WEKA Seminare – praxisorientierte Lehrgänge und Workshops einfach finden!



Ergebnisse je Seite:

Übereinstimmung: einige Suchwörter alle Suchwörter


Tarifvertrag



25 Ergebnisse gefunden.

3 Ergebnisseiten.
... - MTV-ME-BY). Nach 23 des Tarifvertrages- Prämienlohn- sind die Prämienbedingungen ... Geltendmachung seines Rückzahlungsanspruches in der nach dem Tarifvertrag gebotenen Form absieht (vgl. ... Diese Regelung ist trotz der Möglichkeit der tarifvertraglichen Verschlechterung von Arbeitsbedingungen in der Zukunft ...
Treffer: 10  -  Gewichtung: 4126
... Tarifvertragsrecht: FFB- Forum für Betriebsräte Forum für Betriebsräte Home Vorteile Intensiv-Seminare ... Anspruchs auf Urlaubsgeld kommt es nach dem Tarifvertrag nicht darauf an, ob ein ... Diese Regelung ist trotz der Möglichkeit der tarifvertraglichen Verschlechterung von Arbeitsbedingungen in der Zukunft ...
Treffer: 8  -  Gewichtung: 902
... liegende Vereinbarung (Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung, Tarifvertrag) die Möglichkeit dazu eröffnet. ... , die sich aus der Nichtausschöpfung der tarifvertraglichen Wochenarbeitszeit in den Dienstplänen ergeben. ... von 40 Stunden zu beschäftigen. Der Manteltarifvertrag, der eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit ...
Treffer: 6  -  Gewichtung: 246
... beabsichtigte Eingruppierung gegen eine Bestimmung in einem Tarifvertrag verstoßen würde. Verweigert der Betriebsrat ... von 40 Stunden zu beschäftigen. Der Manteltarifvertrag, der eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit ... Eingruppierung in die Vergütungsgruppe 4 des gültigen Entgelttarifvertrages. Als Grund gab er an ...
Treffer: 5  -  Gewichtung: 70
... eine betriebsbedingte Kündigung bis zum Ablauf des Tarifvertrages am 30. April 2003 ausschließt ... Diese Regelung ist trotz der Möglichkeit der tarifvertraglichen Verschlechterung von Arbeitsbedingungen in der Zukunft ... 1.000,00 Euro nach 4 des Tarifvertrags zur sozialen Absicherung (TV SozSich ...
Treffer: 3  -  Gewichtung: 10
... angeordnet worden. Nach dem für Kläger und Arbeitgeber maßgebenden Tarifvertrag war Auszahlungstag für die Jahressonderzahlung der 01.12. des ... vertrat dabei die Ansicht, dass die Sonderzahlung nach der tarifvertraglichen Regelung nicht einzelnen Monaten des Jahres zuzuordnen und deshalb ...
Treffer: 2  -  Gewichtung: 6
... gesetzlichen Regelung dann nicht abzugelten. Der Bundes-Angestelltentarifvertrag und der Tarifvertrag zur Regelung der Altersteilzeit enthalten keine abweichende Regelung. ... daher nach der gesetzlichen Regelung dann nicht abzugelten. Der Bundes-Angestelltentarifvertrag und der Tarifvertrag zur Regelung der Altersteilzeit enthalten keine ...
Treffer: 2  -  Gewichtung: 4
... gesetzlichen Regelung dann nicht abzugelten. Der Bundes-Angestelltentarifvertrag und der Tarifvertrag zur Regelung der Altersteilzeit enthalten keine abweichende Regelung. ... daher nach der gesetzlichen Regelung dann nicht abzugelten. Der Bundes-Angestelltentarifvertrag und der Tarifvertrag zur Regelung der Altersteilzeit enthalten keine ...
Treffer: 2  -  Gewichtung: 4
... und Höhe der Arbeitsvergütung Sicherung des Arbeitsentgeltes Arbeitsvergütung ohne Arbeitsleistung Tarifvertragsrecht Auswirkungen durch Tarifbindung Nicht-tarifgebundene Betriebe Änderung des Tarifvertrages Arbeitszeit ... Regelung der Arbeitszeit Gesetzliche Grenzen Gleitzeit/Teilzeit/Pausen Teilzeit Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit Anspruch auf Verlängerung der ...
Treffer: 2  -  Gewichtung: 4
... als Basis der Leistungszulage Prämienentgeltsysteme Mitarbeiterbeteiligung Situation im Aussendienst Rechtlicher Rahmen Lohn- und Gehaltsregelungen in Gesetzen, Arbeitsvertrag und Tarifvertrag (Un-)Zulässigkeit nachteiliger Entgelt-Betriebsvereinbarungen Informationsanspruch des BR Günstigkeitsprinzip, Verhältnis Kollektiv- und Individualrecht beim Leistungsentgelt ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 3
Ergebnisseiten: 1 2 3 Nächste >>

 

 


 

Software & Arbeitshilfen für die Praxis - Besuchen Sie auch folgende Angebote:

 

 

Kontakt

WEKA Akademie GmbH
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden

Telefon: (0611) 23 600 30
Telefax: (0611) 23 600 31
E-Mail: info@fff-online.com

Standort Kissing
Römerstraße 4
86438 Kissing
Telefon: (08233) 23 7066
Telefax: (08233) 23 5 7036
E-Mail: akademie@weka.de

 

Geschäftsführer
Werner Pehland, Michael Walz

Handelsregister: Wiesbaden, HRB 9392
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE169095978

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV (Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien):
Michael Walz

WEKA Akademie GmbH zeigt sich nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, die nicht auf Webseiten des Verlags verweisen.