WEKA Seminare - Fortbildung, Berufliche Weiterbildung, Lehrgänge

WEKA Seminare – praxisorientierte Lehrgänge und Workshops einfach finden!



Ergebnisse je Seite:

Übereinstimmung: einige Suchwörter alle Suchwörter


Unfall



39 Ergebnisse gefunden.

4 Ergebnisseiten.
... des elektrischen Stroms auf den Menschen Berührungsspannungen Störlichtbögen Ergebnisse der Unfallforschung Unfallbeispiele aus der Praxis Errichten und Ändern von Niederspannungsanlagen ... 1000 V AC gemäß VDE 0100 Netzsysteme Schutz gegen elektrischen Schlag gemäß VDE 0100-140 Energieeffizienz nach VDE 0100-801 Elektrische Sicherheit ...
Treffer: 2  -  Gewichtung: 4
... Gesetzespyramide Möglichkeiten, Reserven und Grenzen einer Gefährdungsbeurteilung Unterweisungsmethoden in der Elektrotechnik und deren Auwirkungen auf die Gefährdungsbeurteilung Zusammenhang zwischen Unfallanalyse und Gefährdungsbeurteilung Wo beginnt eine Gefährdungsbeurteilung und wo endet sie? Was kann eine Gefährdungsbeurteilung nicht realisieren? Gefährdungsbeurteilung ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 2
... . Sie arbeitet immer unter Leitung und Aufsicht einer (übergeordneten) Elektrofachkraft. Dieser Lehrgang erfüllt die Anforderungen der Unfallverhütungsvorschriften und des DIN-VDE-Vorschriftenwerks. Die Lernziele Ihrer Schulung zu "Elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP)" Mit diesem ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 2
... Qualifizierungsinhalt: Fach- und Führungsverantwortung Elektrische Gefährdungen und Erste Hilfe Schutzmaßnahmen gegen elektrische Körperdurchströmung und Störlichtbogen Elektrotechnische Arbeiten nach Unfallverhütungsvorschrift BGV/GUV-V A3 und DIN VDE 0105-100 HV-Konzept und Fahrzeugtechnik, sicherheitstechnische Anforderungen gemäß Federal ECE Regel 100 ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 2
... erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zur erfolgreichen Realisierung der Gefährdungsbeurteilung inklusive praktischer Übungen. Diese gilt als grundlegendes Element zur Unfallvermeidung und Erhaltung der Gesundheit. Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die rechtlichen Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung und wissen ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zur erfolgreichen Realisierung der Gefährdungsbeurteilung inklusive praktischer Übungen. Diese gilt als grundlegendes Element zur Unfallvermeidung und Erhaltung der Gesundheit. Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die rechtlichen Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung und wissen ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zur erfolgreichen Realisierung der Gefährdungsbeurteilung inklusive praktischer Übungen. Diese gilt als grundlegendes Element zur Unfallvermeidung und Erhaltung der Gesundheit. Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die rechtlichen Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung und wissen ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zur erfolgreichen Realisierung der Gefährdungsbeurteilung inklusive praktischer Übungen. Diese gilt als grundlegendes Element zur Unfallvermeidung und Erhaltung der Gesundheit. Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die rechtlichen Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung und wissen ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... , Elektroingenieure, Elektromonteure /-installateure, Elektrotechniker oder vergleichbare Qualifikation Anlagenverantwortliche, befähigte Personen nach TRBS 1203 sowie Sicherheitsfachkräfte für Unfall- und Brandschutz Mitarbeiter von Behörden, technischen Überwachungs- und Prüforganisationen Leistungspaket Leistungspaket Mittagessen inkl. Getränk Pausenverpflegung ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... Wirkungen des elektrischen Stroms Körperdurchströmung Störlichtbogen Sekundärauswirkungen Rechtliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Unfallverhütungsvorschriften Die anerkannten Regeln der (Elektro-)Technik“ Grundlegende elektrotechnische Tätigkeiten mit praktischen Übungen Aufbau und Verdrahtung ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
Ergebnisseiten: << Vorherige 1 2 3 4 Nächste >>

 

 


 

Software & Arbeitshilfen für die Praxis - Besuchen Sie auch folgende Angebote:

 

 

Kontakt

WEKA Akademie GmbH
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden

Telefon: (0611) 23 600 30
Telefax: (0611) 23 600 31
E-Mail: info@fff-online.com

Standort Kissing
Römerstraße 4
86438 Kissing
Telefon: (08233) 23 7066
Telefax: (08233) 23 5 7036
E-Mail: akademie@weka.de

 

Geschäftsführer
Werner Pehland, Michael Walz

Handelsregister: Wiesbaden, HRB 9392
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE169095978

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV (Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien):
Michael Walz

WEKA Akademie GmbH zeigt sich nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, die nicht auf Webseiten des Verlags verweisen.