WEKA Seminare - Fortbildung, Berufliche Weiterbildung, Lehrgänge

WEKA Seminare – praxisorientierte Lehrgänge und Workshops einfach finden!



Ergebnisse je Seite:

Übereinstimmung: einige Suchwörter alle Suchwörter


Unfallverhuetungsvorschriften



8 Ergebnisse gefunden.
... . Sie arbeitet immer unter Leitung und Aufsicht einer (übergeordneten) Elektrofachkraft. Dieser Lehrgang erfüllt die Anforderungen der Unfallverhütungsvorschriften und des DIN-VDE-Vorschriftenwerks. Die Lernziele Ihrer Weiterbildung- Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) Mit diesem Lehrgang erhalten ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 2
... Umgang mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln Workshop – Erfahrungsaustausch Detaillierte Inhalte zum Seminar Rechtsgrundlagen Arbeitsschutzgesetz und neue Betriebssicherheitsverordnung in Auszügen Unfallverhütungsvorschriften, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3 Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) Wer darf was? ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... prüfen Sie richtig die elektrische Sicherheit von Schweißgeräten nach der neuen VDE 0544-4! Aus der BetrSichV sowie aus den Unfallverhütungsvorschriften ergibt sich für die Betreiber von Lichtbogenschweißeinrichtungen die Pflicht, für einen sicheren Betrieb für die Anwender zu sorgen ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... Betriebsmitteln Praxis (überwiegend am zweiten Tag) Detaillierte Inhalte zum Lehrgang Rechtsgrundlagen Arbeitsschutzgesetz und die neue Betriebssicherheitsverordnung in Auszügen Unfallverhütungsvorschriften, DGUV Vorschrift 1 und 3 Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) Wer darf was? – Mitwirkende ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... Wirkungen des elektrischen Stroms Körperdurchströmung Störlichtbogen Sekundärauswirkungen Rechtliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Unfallverhütungsvorschriften Die anerkannten Regeln der (Elektro-)Technik“ Grundlegende elektrotechnische Tätigkeiten Aufbau und Verdrahtung( Stecken“ ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... hinsichtlich der Gefahrenpotenziale und weist Sie auf veränderte Arbeitssituationen hin. Darüber hinaus werden Ihnen die Aktualisierungen und Neuerungen der Unfallverhütungsvorschriften und relevanten Normen erläutert, damit Sie in punkto Rechtssicherheit auf dem aktuellsten Stand sind. Die Jahresunterweisung wird ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... Inhalte des Seminars Einführung Aktuelle Zahlen, Sicherheitsaspekte/Brandschutzaspekte, Gefährdungsbeurteilung, Klassifizierung von Bauprodukten Rechtliche Grundlagen BetrSichV, Unfallverhütungsvorschriften, BG-Regeln, Normen, technische Regeln Befähigte Person Aufgaben, Rechte und Pflichten, Zuständigkeiten Schwerpunktthema: Brandschutztüren ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1
... und aktuelle Fachthemen Auszüge aus dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) Neues in der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) Schwerpunkte aus den Unfallverhütungsvorschriften DGUV Vorschrift 1 (vormals BGV A1) DGUV Vorschrift 3 (vormals BGV A3) Maßnahmen zur Unfallverhütung ...
Treffer: 1  -  Gewichtung: 1

 

 


 

Software & Arbeitshilfen für die Praxis - Besuchen Sie auch folgende Angebote:

 

 

Kontakt

WEKA Akademie GmbH
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden

Telefon: (0611) 23 600 30
Telefax: (0611) 23 600 31
E-Mail: info@fff-online.com

Standort Kissing
Römerstraße 4
86438 Kissing
Telefon: (08233) 23 7066
Telefax: (08233) 23 5 7036
E-Mail: akademie@weka.de

 

Geschäftsführer
Werner Pehland, Michael Walz

Handelsregister: Wiesbaden, HRB 9392
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE169095978

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV (Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien):
Michael Walz

WEKA Akademie GmbH zeigt sich nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, die nicht auf Webseiten des Verlags verweisen.